ach.wirklich!


ende der fast freien woche.
14. Juni 2009, 17:20
Filed under: category x.

sicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksicksick

i am so sick.

woher kommt der rote rand? das ist übrigens hintendraussen.

foto 107

irgendwie wollte ich das doch garnicht, aber ich wusste es von dem moment an, in dem er mich mit diesen unverschämt hellen augen tausendundeinmal angeschaut hat. und dann ist das passiert, und ich war doch so betrunken. hätte ich es erahnt, was ich habe, wäre es wahrscheinlich auch passsiert, aber ich habe es nicht konkret darauf angelegt. aber ich wusste es von anfang an irgendwie. und du bist so lieb, so unglaublich lieb, und hast nichts gesagt. nur etwas gelacht, und das war es, S. hätte es nie so rasch abgehandelt. das ist es, was dich zu meiner besten freundin macht. und das ist, warum ich dich so unglaublich lieb hab.

so unglaublich, dass es mir einfach nur wehtut, dir so wehzutun. und nur, weil du darüber lachst, heißt es nicht, dass du nicht auch weinst.  und nur, weil es passiert ist, heißt das nicht dass es nicht nochmal passieren könnte. doch beachte den konjunktiv.

es muss nicht sein.


Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: