ach.wirklich!


Quiet.
28. Mai 2009, 18:38
Filed under: category x.

wow.

da bleibt mir die luft weg, im wahrsten sinne des wortes.

hinter mir steht jemand und raucht, dieser suesze tabakgeruch wie nur deine kippen riechen. und es ist stickig und warm, aber irgendwie auch ziemlich kalt.

achja genau, dein zimmer, und die balkontüre ist auf, weil du ja nur draußen rauchst. also ‚damals‘.

und dann kam das lied und ich weiß noch, dass  N. [ohja, DIE N.] gesagt hat, ich soll gefälligst umschalten.

das war ziemlich erschreckend gerade.

aber mir gefällt es total.

This Will Destroy.

Quiet.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: