ach.wirklich!


beschäftigungstherapie.
3. Mai 2009, 13:31
Filed under: category x.

ich scanne jetzt alle meine bilder ein. ausser die, die ich bei dir vergessen habe. ich vergesse wohl andauernd irgendetwas irgendwo. this is so uncool.

dann male ich endlich die wand weiter an. das ist jawohl zu schaffen.

j’ai aussi besoin de faire mes devoirs. mais je n’en ai pas envie.

ich lese lieber das buch.

meine to-do-liste für heute ist beeindruckend.

bild

sie ist so beeindruckend, dass eine ecke fehlt. das sind sachen, um die ich mich kümmern möchte.

ich hab den scanner aus dem wohnzimmer geliehen. jetzt kann ich alles scannen. aber er hat nur dinA4 format. das ist derbe uncool. ich schreibe und schreibe damit mein bauchweh weggeht. scheint zu wirken, also schreibe ich einfach mal weiter. ich glaube, gleich lade ich noch ein paar eingescannte bilder hoch.

einfachste beschäftigungstherapie ever.  arbeit.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: